Softwareentwicklung

 

Individuelle Softwarelösungen empfehlen sich immer dann, wenn teure Standardprodukte Ihre Anforderungen nicht erfüllen können. Entscheidend für den Erfolg sind hier genaue Spezifikationen und ein professionelles Projektmanagement.

 

Standardlösungen für den Massenmarkt haben in der Regel den Nachteil, einen möglichst breiten Kundenkreis ansprechen zu müssen. Deshalb bieten sie eine enorme Vielfalt an Features, die kaum ein Anwender je komplett ausschöpft. Auf der anderen Seite fehlen Funktionen, die in stark spezialisierten Unternehmensbereichen gefragt wären. Die Kosten für notwendige Anpassungen der Standardsoftware übersteigen dann oft den ursprünglichen Anschaffungspreis um ein Vielfaches.

 

In einem solchen Fall erreichen Sie Ihre Ziele effektiver, wenn Sie auf eine individuelle Lösung setzen, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Inventive übernimmt für Sie die Entwicklung Ihrer maßgeschneiderten Software und arbeitet mit Ihnen gemeinsam eine langfristige Strategie aus.

 

Sie bekommen …

 

genau die Funktionen, die Sie auch tatsächlich benötigen

 

eine skalierbare Lösung, die mit Ihrem Unternehmen wächst und nachträglich an veränderte Anforderungen angepasst werden kann

 

eine flexible Software, die weltweite Standards wie relationale Datenbanken, .Net-Technologien und Java berücksichtigt

 

eine Lösung, die durch die Einbeziehung von Open-Source-Komponenten maximale Wirtschaftlichkeit und Investitionssicherheit gewährleistet.

 

Business Process (Re-)Engineering

 

Business Process Reengineering beruht auf vier Säulen:

 

Orientierung an den entscheidenden Geschäftsprozessen

Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf den Kunden

Konzentration des Unternehmens auf seine Kernkompetenzen

Intensive Nutzung aktueller Informationstechnologien zur Prozessunterstützung

 

Wichtig ist die Berücksichtigung aller Aspekte des Business Process (Re-)Engineering: Es nützt einem Unternehmen nichts, wenn es sich auf seine Kernkompetenzen konzentriert und dabei seine Kunden außer Acht lässt. Auch die Installation einer aufwendigen Software erscheint wenig sinnvoll, wenn nicht vorher die entscheidenden Geschäftsprozesse analysiert, definiert und optimiert worden sind.

 

- Quelle: Wikipedia -

 

 

Dynamik in Geschäftsprozessen

 

Insbesondere mittelständische Unternehmen leben davon, dynamisch und flexibel zu agieren. Deshalb muss die eingesetzte Software in der Lage sein, diese Dynamik mitzumachen. In der Praxis bedeutet das: Jedes Unternehmen benötigt eine individuelle Softwarelösung, die genau auf seine Prozesse zugeschnitten ist. Nicht die Organisation muss sich an die Software anpassen, sondern die Software muss punktgenau den Anforderungen des Unternehmens gerecht werden.

 

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die optimalen Geschäftsprozesse und setzen diese in der Software um.

 

Ganzheitliche Sicht eines Geschäftsprozesses:

Michael Selivanov / Shutterstock.com